Politik

Fahndung nach viertem Täter Selbstmordattentäter von Brüssel sind Brüder

Die Terrorserie von Brüssel geht auf das Konto eines Bruderpaars, das auch Verbindungen zu den Attentätern von Paris hatte. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft sprengt sich einer der Brüder auf dem Flughafen in die Luft. Der andere zündet kurze Zeit später eine Bombe in der U-Bahn. Einen weiteren Tatverdächtigen soll die Polizei bereits festgenommen haben. Bei den Attacken, zu denen sich der IS bekennt, sterben mindestens 34 Menschen, rund 230 werden verletzt.
Videos meistgesehen
Alle Videos