KonvoiÜberlebende.jpg

Angriff auf Zivilisten-Konvoi "Sie schossen, bis die Schreie verstummt waren"

Einen Tag, bevor das ukrainische Militär Kuryliwka befreit, versuchen Einwohner die Flucht aus dem Ort. Doch ihr ziviler Konvoi gerät unter Beschuss. 24 Menschen sterben, darunter Frauen und ein Kind. Überlebende berichten nun erstmals über die Schrecken des offenbar gezielten Angriffs.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen