Politik

IT-Sicherheitsexperte Kaspersky warnt "Sind im Zeitalter des Cyber-Terrors angekommen"

Rund 600 Millionen Schadprogramme sind dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik bekannt, die täglichen Angriffe auf Privatpersonen, aber auch Organisationen und Regierungen steigen. Cyber-Sicherheitspionier Jewgeni Kaspersky beobachtet diese Entwicklung mit Sorge und rät: "Immer den Kopf angeschaltet lassen".
Videos meistgesehen
Alle Videos