Sharma zu "Referendum" in Donezk "Sogenannte Wahlteams gehen von Haus zu Haus"

In den von Russland weitgehend besetzten Gebieten in der Ostukraine beginnen die Scheinreferenden über den Beitritt zur Russischen Föderation. Die Menschen vor Ort treibt die Sorge um, nach einer erzwungenen Stimmabgabe als Kollaborateure eingestuft zu werden, berichtet ntv-Reporterin Kavita Sharma.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen