Politik

20 Kilometer vom Krieg entfernt Stacheldraht schützt Türken nicht vor Raketen

20 Kilometer hinter der türkisch-syrischen Grenze erschüttern Bomben und Artilleriefeuer den Boden, doch Raketen und Explosionen machen vor Stacheldraht nicht halt. Die Offensive der Truppen von Recep Tayyip Erdogan gegen die Kurden Nordsyriens fordert auch türkische zivile Opfer. Trotz ihrer Trauer stehen die Angehörigen mit Überzeugung hinter ihrem Präsidenten.
Videos meistgesehen
Alle Videos