Politik

Schütze zu Cyberattacken in Deutschland "Stift und Zettel sind nicht zu manipulieren"

Digitale Systeme geraten für Kriminelle nicht nur auf der Jagd nach sensiblen Daten immer mehr in den Blickpunkt, auch Wahlen und politische Meinungsbildung gelten zunehmend als gefährdet. Ob und wie Attacken auch in Deutschland wahrscheinlich sind, erklärt Julia Schütze vom Transatlantic Cyber Forum.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.