f8ef4a40eb475e0e2bf1d5d1d974b17d.jpg

Zusätzliche Kampftruppen geplant Stoltenberg: NATO will Präsenz an Ostflanke verdoppeln

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg kündigt die Entsendung von vier weiteren Gefechtsverbänden an die Ostflanke des Verteidigungsbündnisses an. Als Standorte für die sogenannten Battlegroups sind die Slowakei, Ungarn, Rumänien und Bulgarien vorgesehen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen