60184998.jpg

Ku-Klux-Klan mischt Proteste auf Südstaaten-Flagge erhitzt die Gemüter in den USA

Für die einen ist sie ein Gedenken an die Opfer des Bürgerkriegs, für die anderen ein Zeichen des Rassismus: An der Südstaaten-Flagge spalten sich in den USA die Gemüter. Beim Aufeinandertreffen zwischen Gegnern und Befürwortern der Fahne in Columbia, South Carolina, kommt es immer wieder zu Reibereien. Auch der radikale Ku-Klux-Klan mischt dabei mit und heizt die Stimmung mit rassistischen Parolen an.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen