Politik

Staatsrechtler Thiele zu Böhmermann TV-Moderator droht "allenfalls eine kleine Geldstrafe"

Nach seinem "Schmähgedicht" auf den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan drohen Jan Böhmermann juristische Konsequenzen. Auf der Grundlage von Paragraf 103 des Strafgesetzbuches darf gegen ihn ermittelt werden. Erste Experten sprechen bereits von einer drohenden Haftstrafe. Ganz anders sieht das Strafrechtler Alexander Thiele, wie er im Interview mit n-tv darlegt.
Videos meistgesehen
Alle Videos