Politik

Frankreichs Schande Tausende Flüchtlinge leben in Paris auf der Straße

Nach der Schließung des sogenannten "Dschungel von Calais" zieht es viele Geflüchtete in die Innenstadt von Paris. Die Behörden sind überfordert, viele Lager überfüllt. Neuankömmlinge müssen sich auf eigene Faust durchschlagen. Freiwillige Helfer versuchen, das Leid der Menschen zu lindern. Doch die Zustände in den improvisierten Lagern sind dramatisch.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.