Befreit aus libyschen Verliesen: Tausende kehren vernarbt nach Nigeria zurück

30.12.17 10:18 Uhr – 02:40 min

Mehr als 6000 Nigerianer werden mit UN-Hilfe aus libyschen Verliesen befreit, unter ihnen viele Frauen mit Kindern. Fast alle Männer haben Narben und Verstümmelungen. Auf ihrer Flucht Richtung Europa werden sie in Libyen misshandelt und als Sklaven verkauft. Die befreiten Rückkehrer werden nun in Nigeria zur sozialen Zeitbombe. Sie haben mehr verloren, als nur sehr viel Geld.

Videos meistgesehen
Weitere Videos