Politik

Demokraten-Schlappe in Wisconsin Tea-Party-Mann bleibt im Amt

Scott Walker ist so etwas wie der Rockstar der konservativen Tea-Party-Bewegung. Er kürzt nach seiner Wahl die Budgets für Soziales und Schulen. Nun verteidigt er sein Gouverneursamt in Wisconsin und fügt den Demokraten vor den anstehenden Präsidentschaftswahlen Schaden zu.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.