Neue Hinweise in der Russland-Affäre: Trump Jr. hatte im Wahlkampf Kontakt zu Wikileaks

14.11.17 – 01:23 min

Die Nachricht ist heikel: In der Russland-Affäre um US-Präsident Donald Trump wird bekannt, dass dessen ältester Sohn während des Wahlkampfs Kontakt mit Wikileaks hatte. Die Enthüllungsplattform hatte gestohlene E-Mails aus dem Clinton-Lager veröffentlicht.

Videos meistgesehen
Weitere Videos