Politik

Erik Kirschbaum zur US-Wahl "Trump-Wähler werden vielleicht in zwei Jahren enttäuscht sein"

Donald Trump wird 45. Präsident der USA. Sein Sieg sei "nicht das Ende des Abendlandes", so der amerikanische Journalist Erik Kirschbaum. Im Interview spricht er über den "Haufen" der Republikaner, die krachende Niederlage von Hillary Clinton und darüber, dass Trump seine Wähler bald enttäuschen könnte.
Videos meistgesehen
Alle Videos