Rede vor Anhängern statt Pressedinner: Trump lobt sich selbst und verspottet die Medien

30.04.17 – 01:45 min

Für die ersten 100 Tage im Amt hat Donald Trump nur Eigenlob übrig und holt einmal mehr zum Generalangriff auf die Medien aus. Der US-Präsident tritt auf einer Kundgebung vor Anhängern in Pennsylvania auf, dem traditionellen Galadinner der Hauptstadtpresse bleibt er fern. Sein 100. Amtstag wird landesweit von Protesten Tausender Menschen begleitet.

Videos meistgesehen
Weitere Videos