"Unser Land ist voll, sorry" Trump will mexikanische Einwanderung mit Zöllen bestrafen

Nicht zuletzt für die US-Wirtschaft könnte Donald Trumps angedrohte Grenzschließung fatale Folgen haben. Das befürchten sogar seine Parteigenossen. Der Präsident rudert zurück und will stattdessen Strafzölle gegen Mexiko an Einwanderung knüpfen. Die Opfer wären wohl auch einfach US-Steuerzahler.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen