Politik

Ex-FBI-Chef sagt in Russland-Affäre aus Trump wünscht Comey "viel Glück"

Die Anhörung von James Comey vor dem US-Senat rückt näher und für Donald Trump wird die Luft immer dünner. Er soll den ehemaligen FBI-Chef in der Russland-Affäre massiv unter Druck gesetzt haben. Unterdessen werden auch Informationen zum Ausmaß der Kreml-Kontakte mit Spannung erwartet.
Videos meistgesehen
Alle Videos