130.000 Dollar Schweigegeld für Affäre?: Trumps Anwalt bestätigt Zahlung an Pornostar

14.02.18 13:55 Uhr – 01:11 min

Ihren Fans ist sie als "Stormy Daniels" bekannt, Donald Trump soll mit der Pornodarstellerin Stephanie Clifford eine Affäre gehabt haben - kurz nach der Geburt von Sohn Barron. Der US-Präsident selbst leugnet die Vorwürfe. Sein langjähriger Anwalt bestätigt nun eine Zahlung von 130.000 Dollar an Clifford, dass es sich um Schweigegeld gehandelt habe, streitet er jedoch ab.

Videos meistgesehen
Weitere Videos