37ft1826.jpg1868699368594906072.jpg

Merkel sieht "extrem ernste Situation" Türkei erwidert erneut syrischen Angriff

An der Grenze zwischen der Türkei und Syrien kommt es erneut zu einem militärischen Zwischenfall. Im Süden der Türkei schlagen mindestens zwei syrische Granaten ein. Das türkische Militär feuert nach Medienangaben sofort zurück. Verletzt wird bei dem Zwischenfall niemand. Der türkische Ministerpräsident Erdogan hatte Syrien zuvor vor einer Eskalation gewarnt. Kanzlerin Merkel bezeichnet die Situation als extrem ernst.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen