Politik

Auch deutsche Soldaten in Gefahr Türkei plant IS-freien Korridor

Die Türkei fliegt weiter Luftangriffe gegen Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien und der kurdischen Arbeiterpartei PKK im Nordirak. Eine von Ankara beantragte Sondersitzung der Nato-Botschafter ist angesetzt. Vor dem Sondertreffen wächst die Kritik an der türkischen Richtung. Auch von deutscher Seite, denn deutsche Soldaten sind an der Ostgrenze der Türkei stationiert.
Videos meistgesehen
Alle Videos