Politik

Dementi zu neuer Flüchtlingszahl Türkei und EU wollen sich gegenseitig unterstützen

920.000 weitere Flüchtlinge bis Ende 2015 in Deutschland: Dies prognostiziert ein Geheimpapier, so dass am Ende 1,5 Millionen Flüchtlinge im Land sein könnten. Die Regierung dementiert diese Zahl. Dennoch schlagen die Bundesländer Alarm und appellieren an Kanzlerin Angela Merkel. Um die Zahl der Flüchtlinge zu begrenzen, will die EU indessen noch stärker mit der Türkei kooperieren.
Videos meistgesehen
Alle Videos