Kritiker: "Minimalkompromiss" UN-Sicherheitsrat setzt Syrien-Hilfe fort

Der UN-Sicherheitsrat einigt sich einstimmig auf eine Verlängerung von humanitären Hilfen für Syrien - mit der Unterstützung von Russland und den USA. Vertreter er beiden Staaten bezeichnen den Beschluss als "historisch", Kritiker hingegen bemängeln einen "Minimalkompromiss".
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen