Todesschütze bleibt ohne Strafe US-Justizministerium attestiert Polizei in Ferguson Rassismus

Ferguson ist zum Symbol für Polizeigewalt und Rassismus in den USA geworden. Die tödlichen Schüsse des Polizisten gegen einen unbewaffneten Schwarzen bleiben ungesühnt. Doch der öffentliche Druck zeigt Wirkung. Von Oberster Stelle kommt harte Kritik am Auftreten der Polizei.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen