Rice.jpg

Ex-US-Außenministerin Rice im Interview "USA können keine Angriffe dulden"

Bei einer Serie wütender Proteste gegen diplomatische Vertretungen der USA in der islamischen Welt werden mehrere Menschen getötet und Dutzende verletzt. Aus Empörung über ein Schmäh-Video über den Propheten Mohammed greien Demonstranten im Jemen und Ägypten diplomatische US-Vertretungen an. n-tv Reporterin Isabelle Körner hat sich im sauerländischen Iserlohn auf dem "Campus Symposium" mit Condoleezza Rice getroffen und mit der ehemaligen US-Außenministerin über die Proteste im arabischen Raum gesprochen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen