Politik

Terror im Sinai nimmt zu Über 100 Tote bei IS-Anschlägen auf ägyptische Armeeposten

Es sind die wohl blutigsten Gefechte im Sinai seit zwei Jahren: Über 100 Menschen werden bei Angriffen von IS-Terroristen auf Posten der ägyptischen Armee getötet. Das Auswärtige Amt warnt vor Reisen in den Norden des Sinais. Aber auch in der ägyptischen Hauptstadt Kairo kommt es immer wieder zu Gewalt.
Videos meistgesehen
Alle Videos