Politik

Schüsse in Pariser Restaurant Überlebende: "Da war überall Blut"

An mindestens sechs Orten in Paris verüben Unbekannte Blutbäder und töten über 120 Menschen. Auch in einem kambodschanischen Restaurant im Norden der Stadt fallen Schüsse. Dort kommen mindestens 15 Menschen ums Leben, es gibt viele Verletzte. Auch Charlotte Brehaut ist Gast in dem Restaurant. Sie berichtet von der entsetzlichen Angst und dem Schock, als das Feuer eröffnet wird.
Videos meistgesehen
Alle Videos