Oberst sieht Westen im Nachteil "Aus russischer Sicht läuft es momentan"

Russland setzt die Ukraine durch pausenloses Artilleriefeuer und den Westen durch ausbleibende Energielieferungen unter Druck. Markus Reisner, Oberst der österreichischen Armee und Militärhistoriker, stuft die westliche Sanktionsstrategie als gescheitert ein. Und warnt, der Handelskrieg könne Europa massiv schaden.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen