Mutter mit Kind in Auto erschossen Ukrainer schildern Leid nach erlebten Kriegsverbrechen

Olexandrs Frau und seine kleine Tochter wollen vor den russischen Soldaten fliehen, als diese ihr Auto heftig beschießen. Beide kommen ums Leben. ntv-Reporter Gordian Fritz spricht mit den Überlebenden von Kriegsgräueln in der Ukraine über ihr Leid und die Forderung nach internationaler Ächtung.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen