Politik

Demonstrationen in Budapest Ungarn wehren sich gegen "Sklavengesetz"

Bis zu 400 Überstunden pro Jahr will die ungarische Regierung Arbeitnehmern künftig zumuten. Das neue Gesetz ist jedoch nicht der einzige Grund, der die Menschen auf die Straßen Budapests treibt. Lautstark machen Tausende ihrem Ärger über Regierungschef Orbán Luft.
Videos meistgesehen
Alle Videos