Politik

Nach der Wahl in Meck-Pomm Unterwegs in rechten Hochburgen

In Mecklenburg-Vorpommern macht am Sonntag jeder fünfte Wahlberechtigte sein Kreuz bei der AfD. n-tv ist in rechten Hochburgen unterwegs, spricht mit Wählern, die von einem "Denkzettel" reden, mit einem jungen SPD-Mann, der inmitten von Rechtswählern ein Direktmandat holt, und einem Rentner, der plötzlich AfD-Abgeordneter ist.
Videos meistgesehen
Alle Videos