Politik

Mit Stinkefinger und Motorrad Varoufakis bleibt im kollektiven Gedächtnis

Um Konventionen schert er sich wenig: Griechenlands scheidender Finanzminister Yanis Varoufakis. Eine lange Amtszeit bleibt ihm nicht vergönnt, im Gedächtnis bleibt er trotzdem. Mit Motorrad und lässiger Kleidung mischte er den Politbetrieb auf und sorgte mit seinen Provokationen in Richtung Geldgeber für Schlagzeilen. Unvergessen bleibt vor allem ein vermeintlicher "Stinkefinger"-Auftritt.
Videos meistgesehen
Alle Videos