Politik

Dschihad-Seminare in Hamburg Verfassungsschutz warnt vor Salafisten-Prediger Ibrahim

Baher Ibrahim gilt als einer der gefährlichsten Hassprediger Deutschlands. Der Verfassungsschutz warnt vor dem gebürtigen Ägypter, der in Hamburg lebt: Ibrahim, der sich in der Szene Abu Abdullah nennt, radikalisiere in seinen Predigten junge Männer und schicke sie offenbar gezielt nach Syrien, um dort für den IS zu kämpfen.
Videos meistgesehen
Alle Videos