ButschaSäuberung.jpg

"Habe viele Zivilisten getötet" Video- und Tonaufnahmen belegen "Säuberung" in Butscha

Butscha steht sinnbildlich für russische Gräuel. Anfang April gehen Zeugnisse von Kriegsverbrechen aus dem Kiewer Vorort um die Welt. Monate später fügt sich aus Videoaufnahmen, 3D-Rekonstruktionen und mitgeschnittenen Anrufen ein erschütterndes Bild systematischer Grausamkeit zusammen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen