0c547c135313af6744695141db084d75.jpg

Wähler strafen Matteo Renzi ab Virginia Raggi wird erste Bürgermeisterin von Rom

Die italienische Hauptstadt Rom bekommt erstmals in ihrer Geschichte eine Bürgermeisterin. Bei der Stichwahl am Sonntag setzt sich die 37-jährige Virginia Raggi von der Protestpartei Fünf Sterne durch - gegen den Kandidaten der Partei von Ministerpräsident Matteo Renzi. Auch in Turin und vielen anderen Kommunen siegen Fünf-Sterne-Kandidaten. Die Anti-Establishment-Bewegung wurde vor sieben Jahren von dem Komiker Beppe Grillo gegründet .
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen