Politik

Rechtsextremismus in der Bundeswehr Von der Leyen steht unter politischem Beschuss

Die Reise in die USA ist abgesagt, stattdessen besucht Ursula von der Leyen den französischen Bundeswehrstandort Illkirch, wo der unter Terrorverdacht stehende Franco A. stationiert war. Die Verteidigungsministerin steht unter Handlungsdruck und macht die Aufklärung des Skandals um Rechtsextremismus in der Truppe zur Chefsache.
Videos meistgesehen
Alle Videos