Politik

Startschuss für "Aufstehen" Wagenknecht stellt neue Sammlungsbewegung vor

Nach dem Willen ihrer Gründer soll die neue linke Sammelbewegung "Aufstehen" politisch heimatlose Wähler ansprechen. Aber was genau ist ihr Ziel? Mitbegründerin Sahra Wagenknecht, die auch das Gesicht der Initiative ist, sieht sie als Antwort auf eine "handfeste Krise der Demokratie".
Videos meistgesehen
Alle Videos