Kaim ordnet Forderung ein Warum Selenskyj vom "Terrorstaat Russland" spricht

Während die russischen Truppen im Osten der Ukraine Gewinne vermelden können, gibt sich Präsident Selenskyj weiter kämpferisch, will Russland als "Terrorstaat" einstufen lassen. Wie diese Forderung zu verstehen ist und ob eine diplomatische Lösung möglich scheint, erläutert Politikexperte Markus Kaim.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen