Folteropfer in Uganda "Wenn sie Gasbrenner auf deinen Körper drücken"

In Uganda werden Oppositionelle brutal gefoltert, um falsche Geständnisse zu erzeugen und politische Gegner einzuschüchtern. Human Rights Watch spricht von einem System mit gravierenden Folgen für die Opfer. Ugandas Präsident Museveni gibt sich überrascht.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen