Politik

Merkel zu Regelverschärfungen "Wenn wir warten würden, wäre es zu spät"

Wenige Stunden nach der Einigung von Bund und Ländern zu den Corona-Maßnahmen für die Festtage begründet Bundeskanzlerin Merkel die Verlängerung der Maßnahmen in ihrer Regierungserklärung im Bundestag. Das "Schlimmste" sei verhindert worden, eine Trendumkehr aber noch nicht erreicht.
Videos meistgesehen
Alle Videos