Politik

Mutmaßliche Terror-Schläfer in U-Haft Wie der IS die Flüchtlingskrise ausnutzt

Die in Norddeutschland festgenommenen Terrorverdächtigen bleiben hinter Gittern. Bis jetzt schweigen die drei Männer. Derweil bereiten neue Strategien des sogenannten Islamischen Staates den Behörden Sorgen. Die Islamisten versuchen offenbar bewusst, die Angst vor Flüchtlingen zu schüren.
Videos meistgesehen
Alle Videos