Politik

EU-Sanktionen gegen Russland "Würden Wirtschaft beider Seiten sehr, sehr hart treffen"

Im Ukraine-Konflikt zeigt sich die EU entschlossen: Der Kreml soll bestraft werden, wenn er nicht die prorussischen Separatisten in der Ukraine in die Schranken weist. Strafmaßnahmen könnten bald auch die Wirtschaft treffen. Und einige Politiker stellen in den Raum, Russland die WM 2018 zu entziehen.
Videos meistgesehen
Alle Videos