Politik

10.000 Menschen warten auf Weiterreise Wut der Flüchtlinge in Idomeni wächst

An der griechisch-mazedonischen Grenze herrscht Verzweiflung. Bis zu 10.000 Menschen warten in Idomeni darauf, nach Westeuropa durchgelassen zu werden. Aber die Grenze bleibt für die meisten von ihnen dicht. Auch in Athen stranden immer mehr Flüchtlinge und hoffen auf ein Durchkommen auf der Balkanroute.
Videos meistgesehen
Alle Videos