EU-Urheberrecht tritt in Kraft Youtube verschärft Vorgehen gegen Hass- und Gewaltvideos

Videos, die rohe Gewalt zeigen oder Hass und Diskriminierung propagieren, kursieren in großer Zahl auf Youtube. In ihrer Kontrolle wird das Netzwerk bisland selbst den eigenen Ansprüchen kaum gerecht, will nun aber nachbessern. Unterdessen tritt in der EU das umstrittene neue Urheberrecht in Kraft.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen