Politik

Bei Minusgraden zu Fuß nach Berlin Zwei Syrer machen sich auf den "Trip des Todes"

Über ein Jahr sind die Syrer Ahmad und Loay auf der Flucht. Die letzten eineinhalb Monate sind sie zum Teil bei Minusgraden zu Fuß unterwegs - von Griechenland bis nach Berlin. In Syrien wird diese Flucht "Trip des Todes" genannt. Jetzt wartet in Deutschland ein kompliziertes Asylverfahren auf sie.
Videos meistgesehen
Alle Videos