Datenfalle Dating-App: Anbieter geben intime Details an Werbefirmen weiter

21.02.18 10:48 Uhr – 01:22 min

Viele Deutsche suchen die große Liebe online. Doch bei Dating-Apps sollten Nutzer vorsichtig sein, denn mit dem Datenschutz ist es oftmals so eine Sache, wie die Stiftung Warentest nun in einer Untersuchung zeigt. Dennoch müssen die Kunden die Grenze, wie viel sie verraten wollen, am Ende selbst ziehen - je mehr sie verraten, desto eher findet sich ein perfekter Treffer.

Videos meistgesehen
Weitere Videos