Ratgeber

Aus Prokon-Pleite gelernt "Grauer Kapitalmarkt" bekommt schärfere Regeln

Auf dem "Grauen Kapitalmarkt" sollen in Zukunft schärfere Regeln gelten und Anleger besser vor hochriskanten und unseriösen Finanzprodukten geschützt werden. Bundesjustizminister Heiko Maas und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble stellen einen darauf ausgelegten Aktionsplan vor. Auslöser für die strengeren Vorgaben ist unter anderem die Insolvenz des Windparkfinanzierers Prokon.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.