Ratgeber

Gaunermasche "Autobahngold" Polizei warnt vor Trickbetrügern

Stellen Sie sich vor, auf der Fahrt in den Urlaub spricht Sie ein Mann auf einem Rastplatz an und erzählt eine rührselige Geschichte: Er müsse dringend zu einer wichtigen Familienfeier oder einer Beerdigung, habe aber kein Geld mehr für Benzin. Er fleht Sie deshalb an, ihm seinen Goldschmuck abzukaufen - zum Schnäppchenpreis. Kein Einzelfall, warnt die Polizei - sondern eine Masche, mit der südosteuropäische Banden auf Betrugstour sind.
Videos meistgesehen
Alle Videos