Ratgeber

"Permanent aus dem Flow katapultiert" Smartphones machen Jugendliche unglücklich und krank

In nur zehn Jahren krempeln Smartphones nicht nur die Märkte sondern auch Alltag und Kommunikation unzähliger Kinder und Jugendlicher um. Forscher finden nun einen Zusammenhang zwischen der Zufriedenheit junger Nutzer und deren täglichem Handykonsum. Ausschlaggebend seien die ständigen Unterbrechungen größerer Sinnzusammenhänge.
Videos meistgesehen
Alle Videos