Ratgeber

Tiefs sind günstiger zu haben So viel kostet es, dem Wetter Namen zu geben

Tief "Schwiedhard" oder Hoch "Griseldis": Wetterfronten in Deutschland haben manchmal seltsame Namen. Die Rechte daran kann sich jeder Bürger kaufen. Im früheren Vorgehen fand mancher dabei Geschlechterdiskriminierung - dabei war der Grund ganz harmlos.
Videos meistgesehen
Alle Videos