Ratgeber

Nicht gelogen, aber auch nicht wahr So wird in Reisekatalogen getrickst

Millionen Deutsche sind bereits im Sommerurlaub oder starten in Kürze. Und nicht wenige Reisende werden sich am Ferienort ärgern, weil nicht alles so ist, wie es der Reiseveranstalter versprochen hat. Denn "zentral gelegen", "beheizbarer Swimmingpool" oder "helles, freundliches Zimmer" sind teils irreführende Floskeln. Was hinter der Katalogsprache steckt, erklärt n-tv.
Videos meistgesehen
Alle Videos